Griechenland Olymp 13.-19.09.2015IMG 4625

Ein Traum wird war. Der erste Flug bis ans Meer und das anschließende Landebier im warmen Sandstrand wird Dir immer in Erinnerung bleiben. Viele schöne Startplätze rund um den Olymp (2918 m) und das gewaltige Ossamassiv stehen uns eine Woche zur Verfügung. Am Abend beim Lammspießessen und einem guten Glas Rotwein und griechischer Musik den Tag ausklingen lassen.

Abheben

Die wunderschöne Gegend um das Olymp- und Ossamassiv ist ca. 1,5 Fahrstunden von Thessaloniki entfernt und seit Jahren ein beliebtes Fluggebiet.
Die Wetterbedingungen sind fast das ganze Jahr ideal zum Fliegen. Wir haben ca. 10 Startplätze am Olympmassiv, dessen höchster Gipfel 2918 m hoch ist und 5 Flugberge am Ossamassiv. Die ganzen Fluggebiete und Gipfel erheben sich unmittelbar aus der Küstenebene des ägäischen Meeres. Dieser wunderschöne Gegensatz von Meer zu Berge lässt die Fliegerherzen höher schlagen.

Unterkunft und Verpflegung

Unser Fliegerhotel Oceana liegt direkt am Strand und hat seinen eigenen Landeplatz zwischen Meer und Hotelbar. Von den meisten Hotelzimmern hat man einen wunderschönen Blick übers Meer, welches bei Sonnenaufgang unvergessliche Momente bietet. Das reichhaltige Frühstück stärkt uns, unser Tagesziel zu erreichen. In vielen Restaurants bekommt man hervorragende Fisch- und Fleischspezialitäten, aber auch einfache Gerichte. In den griechischen Bars wird's schon manchmal etwas länger, was uns aber nicht stört, denn man kann am nächsten Morgen gemütlich ausschlafen, ganz nach dem Motto: kein Stress, in der Ruhe liegt die Kraft des Fliegens!

Alternativprogramm

Wenn es wirklich einmal nicht zum Fliegen gehen sollte, ist ein Besuch der Meteora Klöster angesagt. Das Weltkulturerbe ist absolut sehenswert und steht dem Fliegen nur wenig nach. Außerdem bietet das angenehme Meer genügend Badespaß. Tauchen, Kiten, Motorfliegen, Bergwandern oder Mountainbiking ist nur ein kleiner Teil des Freizeitangebotes und macht unsere Flugwochen auch für nichtfliegende Begleitung interessant.

Empfehlung

Die Griechenland-Flugwoche eignet sich hervorragend für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz, die Lust auf eine abwechslungsreiche Woche mit vielen Flugstunden in traumhaft schöner Umgebung suchen. Das Fliegen am Meer ist unvergleichlich schön und lässt sich wunderbar mit dem Baden im Meer vereinen. Griechenland ist eine relaxte Flugwoche ohne Druck und Stress. Das Fliegen steht im Vordergrund aber der Badeurlaub darf auf keinen Fall fehlen.

Leistungen/PreisIMG 3924

An- und Abreise von Oberaudorf zum Flughafen München
Hin- und Rücktransport vom Flughafen Tessaloniki zum Hotel
7 x Übernachtung im Doppelzimmer
7 x reichhaltiges Frühstück zum Stärken
Alle Auffahrten zu den Startplätzen
Eine Woche Leihbus für 9 Personene
Flugbetreuung
Meteobriefings
Geländeeinweisung
Funk / Videoanalyse
Evtl. Sonnenuntergangsfliegen
Auf Wunsch Organisation von zusätzlichen Aktivitäten
(z.B. Meteora Klöster, Wanderungen, Grillabenden...) möglich.

Preis: 695,- € ohne Flug
zzgl. Flug München – Tessaloniki und zurück ca. 200,- €,
Einzelzimmerzuschlag 100,- €,
Benzinkosten ca. 20,- € pro Person (wird in Griechenland aufgeteilt).
Gerne buchen wir für Sie den Flug mit.