Tandemfliegen in Kössen - Unterberghorn - Kaiserwinkl

Für unsere Tandemflüge wählen wir nur die schönsten Fluggelände aus.
Wir fliegen mit ihnen:

Tandemfliegen in Tirol

Das Kaisergebirge ist eine Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen in den Ostalpen. Es befindet sich in Österreich im Bundesland Tirol zwischen Kufstein und St. Johann in Tirol. Das Kaisergebirge besteht aus zwei markanten Gebirgszügen, dem Wilden Kaiser und dem Zahmen Kaiser sowie dem südöstlich vorgelagerten Niederkaiser. Es zählt zu den bekanntesten Gebirgsgruppen der Ostalpen und hat sowohl für Kletterer und Bergsteiger als auch für Wanderer und Gleitschirmflieger eine große Bedeutung. Der größte Teil des Kaisergebirges ist Naturschutzgebiet - wir sind deswegen sehr auf "sanften Tourismus" bedacht.

Unterberghorn / Kössen,

Die Kössener Bergbahn ist eine moderne Gondelbahn (Kleinkabinen), welche über die nordseitigen Skipisten und Wiesenhänge des Unterberghorns (1773 m) leitet. Die Bergstation ermöglicht einen schnellen Zugang zum Gipfel, wobei lediglich die letzten Höhenmeter auf einem felsigen Steig verlaufen. Geübte Bergwanderer mit vollständiger Trittsicherheit und Orientierungsgabe haben die Option zu einer Rundtour mit einem anspruchsvolleren Alternativ-Abstieg ins Niederhauser Tal. Das Unterberghorn bietet durch seine isolierte Lage einen sehr guten und umfassenden Rundblick - besonders gut lässt sich das benachbarte Kaisergebirge betrachten. Die Kössener Bergbahn ist auch eine beliebte Aufstiegshilfe für Paraglider und Drachenflieger (der Starthang befindet sich unmittelbar bei der Bergstation der Gondelbahn).

https://www.feratel.com/webcams/oesterreich/tirol/koessen.html

 

 

JETZT ANMELDEN

oder Gutschein bestellen.

Gutscheine